gudrun seidenauer
biographie

Eckdaten

Geboren 1965 in Salzburg.
Lebt in Adnet bei Salzburg.
Seit 1993 verheiratet mit Wolfgang Wenger.
Studium der Germanistik und Romanistik.
Erwachsenenbildnerin, fallweise Kulturjournalistisches.
Seit 2001 Lehrerin am Musischen Gymnasium Salzburg für Kreatives Schreiben - Literatur, Deutsch und Italienisch.

Literaturpreise und Stipendien

Rauriser Förderungspreis für Literatur 1991
Nachwuchsjahresstipendien für Literatur des Bundes 1992-94
Lyrikpreis des Landes Salzburg 1995
österreichisches Staatsstipendium für Literatur 2000 und Jahresstipendium des Landes Salzburg 2002/03 für den Roman "Der Kunstmann".
Aufenthaltsstipendium Sardinien 2006 im Rahmen des Austausch-Programms Sardegna-Salisburgo